Einstellung und Eingruppierung

Oft sollen Einstellungen vorgenommen werden und der Betriebsrat will sich nicht gegen die Einstellung als solche, sondern gegen die Vergütung wehren. Dies ist im Rahmen eines bestehenden Eingruppierungssystems möglich. Wenn etwa ein Tarifvertrag gilt, der ein Entgeltsystem vorsieht oder es hat ein derartiges system gegeben so ist dieses System solange zu nutzen, wie es nicht durch ein anderes System abgelöst wird. Dies ist jedoch nur mit 'Zustimmung des BR möglich.In diesen Fällen empflieht es sich der Einstellung zuzustimmen und der Eingruppierung zu widersprechen.Ein Muster dazu findet sich bei den Mustern der Niederlassung Oldenburg.